Google
Mein beruflich-akademischer Weg zum Wirtschaftsinformatiker

Blog, Management Basics, Semester 01

Semester_01 – Tag 20 – Management Basics

Management BasicsAm Samstag haben wir in „Management Basics“ nicht nur unser erstes Scientific Abstract geschrieben, sondern hatten danach auch noch die übliche Vorlesung.

Besonderheit war dieses Mal, dass wir einen Gast-Dozenten hatten, welcher sich bei uns als Dozent für die FOM bewähren sollte. Am Ende sollten wir ein Feedback geben, was uns gefallen bzw. nicht gefallen hat. Das Thema des Dozenten war die „Bilanzanalyse“ und er stellte uns diese vor. Und ich muss sagen, es war im Vergleich zu unserem eigentlichen Dozenten ziemlich knackig!

Der „Neue“

Die Vorlesung begann um 10:15 Uhr, unser Dozent und der Gast-Dozent hatten bereits alles vorbereitet.
Unser Dozent stellte den „Kollegen“ vor. Es war ein Dozent mit Doktortitel, der bereits in Nürnberg Vorlesungen hielt. Er sah noch recht jung aus, ich schätzte ihn auf Mitte bis Ende 30, er hatte einen Anzug an und am Morgen wohl keine Zeit mehr, sich die Haare richtig zu legen, denn die Frisur machte das ganze Bild, ein adretter Lehrkörper, wieder zunichte.
Unser Dozent erklärte nochmal den Ablauf und übergab dann an den „Neuen“.

Vortrag Bilanzanalyse

Den Vortrag kann ich ehrlich gesagt gar nicht mehr richtig wiedergeben, denn das Tempo, was der gute Mann vorlegte, war echt enorm. Des Weiteren setzte er eine Menge Grundwissen im Rechnungswesen voraus, den wir grösstenteils gar nicht haben. Also wurde ich mit Begriffen geflutet, denen ich nicht wirklich folgen konnte. Ab und an kamen Dinge wie „Liquiditätsgrade“, mit denen ich wieder etwas anfangen konnte, aber insgesamt war es einfach zuviel!
Lag auch daran, dass der Gast-Dozent nur eine Stunde Zeit hatte und das Thema recht umfangreich ist. Doch man hätte es vielleicht etwas anders aufbauen können, anstatt uns Berechnungsformeln um die Ohren zu hauen, die wir schneller vergassen als sie erklärt wurden. Das Thema an sich war nicht uninteressant, doch ich kam mir mehr vor, als würde ich gerade in IT Basics denn in Management Basics sitzen. Wobei IT Basics mir die Fülle an Informationen weniger ausmacht, denn dort kann ich alles besser herleiten oder kenne es schon, aber hier, bei BWL, eher schwierig als einfach.

Nett war, dass der Dozent uns Auszüge der Bilanz von Volkswagen und Bayer gab, anhand derer wir gewisse Berechnungen durchführen sollten. Allerdings war das scheinbar für die Meisten schwer zu begreifen, dass jeder nur eine Bilanz eines Unternehmens bekommen sollte, so dass wir in der hinteren Reihe gar nichts bekamen. Das dauerte etwas, bis wir alle eine Bilanz in Händen hielten.

Ich muss mir das  Thema, insofern klausurrelevant, dann nochmal zu Gemüte führen, denn nach dem Vortrag ist nicht viel zurückgeblieben.

Feedback Gastdozent

Nachdem der Gast-Dozent fertig war und den Hörsaal verlassen hatte, fragte unser Dozent, wie wir es empfanden. Das Feedback war bei vielen so wie meines, wobei ich den Anderen, die auch positive Rückmeldung gaben, durchaus zustimmen muss. Der Gast-Dozent erweckte den Eindruck zu wissen, wovon er da sprach. Die Folien, die er zeigte, waren gut strukturiert und dass er die Einführungsfolie, auf denen er den Inhalt der gesamten Präsentation ankündigte, am Ende wiederholte, war wirklich gut! Es war halt nur zu schnell und zuviel.

Fazit

Dass ich den Inhalt nicht behalten konnte, möchte ich nicht nur dem Gast-Dozenten in die Schuhe schieben, denn meine physische Verfassung nach dem Scientific Abstract war jetzt auch nicht so überragend gut, dass ich behaupten würde, ich sei mental 100%ig verfügbar gewesen. Ich war etwas müde, hatte Kopfschmerzen und etwas ausgepowert, was auch ein Grund gewesen sein könnte, nicht mehr so aufnahmefähig zu sein.
Aber wie schon erwähnt, muss ich das Thema nacharbeiten. Da komme ich nicht drum herum!

Hinterlasse eine Antwort

FOM – Frankfurt am Main


Größere Kartenansicht

Registered @ …

blogoscoopBlogs BlogverzeichnisFreizeit und Unterhaltung Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deblogtotal.de - Social Networking Blog Top Liste - by TopBlogs.de


Online News Artikelfoxload.com